Spiraling To Your Heart – Brigitte Käsermann - Logo

Visionssuche
Auf dem Weg zum Kern deines Wesens

Auf dem Weg von der Geburt bis zum Tod durchlaufen wir verschiedene Lebensphasen. Diese Übergänge beinhalten Loslassen und Abschied nehmen. Muster und Gewohnheiten können sich verändern. Unsicherheit kann aufkommen und doch besteht die Möglichkeit sich für neue Lebensaufgaben zu entscheiden.

In verschiedenen Kulturen unserer Vorfahren waren die Übergangsriten ein Teil des Gemeinschaftslebens. Sie stellten den Suchenden hilfreiche Strukturen zur Verfügung, um ihre Gaben und Fähigkeiten zu erkennen und sie zum Wohle aller einzusetzen.

Die Visionssuche bietet auch uns heutigen Menschen einen kraftvollen und unterstützenden Rahmen. Sie gibt die Chance, sich von Alten zu verabschieden und innezuhalten. In dieser Zeit der Leere entsteht Raum für das Neue.

Das Neue ist vielleicht schon ganz nah und bereits so gereift, dass es oft nur einer rituellen Bestätigung bedarf, um tragfähig zu werden.


Vier Tage der Vorbereitung

Wir klären und bekräftigen die persönliche Absicht mit Hilfe von Naturbegegnungen und der Arbeit mit den vier Richtungen des Lebensrades. Die TeilnehmerInnen werden in das Fasten, das Sicherheitssystem und in eigene Rituale eingeführt.

Vier Tage und Nächte in der Natur

Der Platz in der Natur ist so gewählt, dass er Schutz gibt und die Kräfte der Natur spür- und erlebbar werden. Das Leitungsteam befindet sich während dieser Zeit im zentral gelegenen Basislager.

Vier Tage Nachbereitung

Nach der Rückkehr treffen wir uns zum Erzählen, Zuhören und Spiegeln der verschiedenen Geschichten. Die Integration in den Alltag wird durch Naturbegegnungen unterstützt.

Die Visionssuchegebiete in der Schweiz liegen auf 1500 m – 2000 m über Meer. Die Landschaften sind geprägt durch einsame Waldstücke mit alten, liegengebliebenen Bäumen, kleinen Bergföhren, seltenen Moosarten, wilden kleinen Bächen, einzelnen Felsbrocken und wunderschönen Bergwiesen.


Datum

15. - 27. Mai 2017, Graubünden
Brigitte Käsermann & Yvonne Läubli


23. Juni - 5. Juli 2017, Graubünden
Brigitte Käsermann & Yvonne Läubli


9. - 22. Juli 2017, Graubünden
Brigitte Käsermann & Roman Quinter, Jugendvisionssuche


06. - 19. August 2017, Graubünden
Brigitte Käsermann & Antoinette Brem, Frauenvisionssuche


24. August - 5. September 2017, Uri
Brigitte Käsermann & Team

Kosten

CHF 1250.- bis 1950.- Selbsteinschätzung


CHF 780.- bis 1020.- Jugendvisionssuche, Selbsteinschätzung

Unterkunft und Verpflegung CHF 460.-

Unterkunft und Verpflegung

CHF 460.-

Bei finanziellen Schwierigkeiten nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Kontakt aufnehmen

Visionssuche in den Schweizer Bergen

Visionssuche in den Schweizer Bergen

Visionssuche in den Schweizer Bergen

Brigitte Käsermann - Visionssuche in den Schweizer Bergen

Yvonne Läubli - Visionssuche in den Schweizer Bergen

Visionssuche in den Schweizer Bergen

Visionssuche in den Schweizer Bergen

Visionssuche in den Schweizer Bergen